Tagesgerichte

am 10. Dezember

* Gries mit heißen Kirschen aus dem Büdnergarten

EUR 4,90

* "Kinder-Königsberger Klopse" - als Eintopf und ohne Kapern

EUR 5,50

* Steckrübeneintopf

EUR 5,50

*Heißer Sanddornnektar mit Schuss

EUR 2,90


 Kuchen und Torte auch zum Mitnehmen!





 

 Workshops, Seminare und Veranstaltungen 2018


AUTORENLESUNG AM 19.01.2019 um 19:00h

Stefanie Schleemilch liest aus Ihrem Roman

"Morgengrauen"


Wenn der Morgen graut, ist das im Leben der Berliner Schriftstellerin Agnes wortwörtlich zu verstehen. Nacht für Nacht kreisen ihre Gedanken um die Stationen ihres bisherigen Lebens: Kindheit, Gymnasium, Psychiatrie, Abitur, Universität. Ein abgebrochenes Studium und ein misslungener Suizidversuch schmücken dabei ihren Lebenslauf. Dann kommt das Angebot eines Verlags. Plötzlich muss Agnes eine druckreife Geschichte zu Papier bringen – und mit ihrer eigenen abschließen: Berlin diskutiert #metoo, während in der Ungleichzeitigkeit zwischen Metropole und Provinz, zwischen Gegenwart und Vergangenheit klar wird, dass die Primitivität nicht nur Prominenten vorbehalten ist …

Nach ihrem philosophischen Debüt Letzte Runde zeigt sich Stefanie Schleemilch in »Morgengrauen« teils melancholisch, teils erfrischend zynisch und vor allem kämpferisch in der Demontage des Status quo der Geschlechterrollen in der süddeutschen Provinz.


 

Anmeldung bitte über das Kontaktformular oder telefonisch unter 038293-12839

Eintritt incl. Abendbuffet EUR 15,- p.P.






Nähcafé mit Maxi Günzl


Schneidermeisterin Maxi Günzl begleitet Sie individuell bei Iher Herstellung eines Kleidungsstücks, egal ob Rock, Hose oder Pulli.

Jeder Teilnehmer kann nach seinem eigenen Schnitt oder dem Material von Maxi Günzl (verschiedene fertige Schnitte, Kopierfolie) sein eigenes Kleidungsstück anfertigen. Vorkenntnisse und das Wissen um den Umgang mit der Nähmaschine sind Voraussetzung.



Nächster Termin:

von 10:00 - 13:00

weitere Termine auf Anfrage!

Preise: Ein Nähvormittag  à 3 std. EUR 25,- p.P.

Wochenendkurs an zwei Vormittagen à 3 std EUR 45,- p.P.


Die Teilnehmer/innen benötigen:

Stoffverbrauch je nach Modell, kann beim Kauf erfragt werden

passendes Nähgarn

passenden Reißverschluss

Schere

Maßband

Schneiderkreide

eigene Nähmaschine

Bügeleinlage/Vlies


Anmeldungen oder Fragen bitte über das Kontaktformular oder

telefonisch unter 0151-706 11 888

Thomas Fischer liest aus seinem Roman

"DER WEG DER SCHWALBE" - Termin offen, bei Interesse an dieser Lesung mailen Sie uns gern an!



Thomas Fischer, der 2002  

gemeinsam mit Freunden die Hilfsorganisation

„Project Human Aid e.V.“ 

( www.project-human-aid.de )

für Kinder und Jugendliche in Burundi gründete und diese seitdem auch leitet, besucht die Alte Büdnerei.- Einen Termin geben wir noch bekannt!

 

Sein Anliegen mit dem Roman "Der Weg der Schwalbe" ist es vor allem, das Thema Flucht einmal nicht durch die europäische Brille zu betrachten, sondern konsequent aus afrikanischer Perspektive zu erzählen.


"Der Weg der Schwalbe" ist ein literarischer Roman über Flucht und Vertreibung:
Für den Afrikaner Bonaventure ist die Flucht nach Europa die einzige Chance auf eine Zukunft für seine Familie. Auf seinem lebensgefährlichen Weg nach Norden ist er als illegaler Flüchtling auf die Unterstützung fremder Menschen angewiesen und ihrem guten Willen ausgeliefert. Gegen alle Widrigkeiten schlägt er sich durch, auf Lastern und Zugdächern, bezahlt Wildhüter und Soldaten für Hilfe und Schweigen, die Angst wird zum ständigen Begleiter. Unterwegs begegnen ihm die Schicksale gescheiterter Mitflüchtlinge, Tod und Leid werden zum nervenaufreibenden Alltag. Doch die Hoffnung auf ein besseres Leben für sich und seine Lieben hält ihn aufrecht. Als seine zurückgelassene Familie dann aber ums nackte Überleben ringt, muss Bonaventure eine folgenschwere Entscheidung treffen ...(Verlagsbeschreibung, Auszug)

 

Anmeldungen bitte telefonisch unter 0151-70611888 oder per Mail (s.Kontaktformular)


EINTRITT INCL. ABENDBUFFET EUR 15,- p.P.




 

..

Aquarellkurs: Faszination Ostsee

mit Frank Koebsch 2018

20.04. -  22.04.2018

29.06. -  01.07.2018

14.09. -  16.09.2018


Unser Kursleiter Frank Koebsch malt seit  

18 Jahren Aquarelle und stellt seit über  

12 Jahren in Gruppen und Einzelausstellungen aus.

Er beantwortet gerne alle Ihre Fragen am Telefon 01523 4028372 oder per Mail: 

frank.koebsch@t-online.de.
Weitere Informationen im Web: http://frankkoebsch.wordpress.com/
Teilnehmerzahl:
mindestens 3 bis maximal 8 Teilnehmer - Der Kurs eignet sich für Anfänger und Fortgeschrittene. Durch die kleinen Gruppen kann eine individuelle Betreuung der Teilnehmer sichergestellt werden. Sollte ein Kurs ausgebucht sein, setzen wir Sie gerne auf die Warteliste und informieren Sie schnellstmöglich, wenn ein Platz frei wird.
Material: Material wie Farben, Pinsel, Papier u.a. sind durch die Teilnehmer mitzubringen. Mit den Anmeldeunterlagen erhalten die Teilnehmer eine Liste von Materialien als Empfehlung.

Für eine Abstimmung steht Ihnen Frank Koebsch gerne zur Verfügung.  

 

dazu können Sie buchen: 

Zwei Übernachtungen in der Büdnerei  

incl. Büdner-Frühstücksbuffet

Fewo als DZ EUR 55,-/Nacht

Fewo als EZ EUR 42,50,-/Nacht

 

 

 

Malen, Zeichnen, Aquarellieren            

mit Enno Franzius 

www.kunstmaler-franzius.de

 

Termine 2017 geben wir noch bekannt!

 

4 Stunden pro Tag

Teilnahmekosten für das Wochenende  EUR 64,00 p.P.  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kühlungsborn 05.-12.05.2019 www.ostsee-pleinair.de

 Plein Air Arrangement

 

Plein Air Gäste erhalten bei uns in der Zeit vom 05.-12.05.2019 Sonderpreise:

kl.Fewo als EZ EUR 39.- incl.Frühstück

Doppelzimmer/als EZ

EUR 52,50 incl. Frühstück

gr.Fewo bis vier Personen

EUR 69,- (ohne Frühstück)

 

 

 

 

 

 

 


98354