Workshops, Seminare und Veranstaltungen 2022:



______________________________________________________________

 BEGEGNUNGEN

SCHREIBWERKSTATT FÜR LITERATUR

Leitung:         Dr. Moritz Hildt

 Ort:             Alte Büdnerei, Kühlungsborn

Datum:         12. und 13.03.2022

Teilnahme:   89,- EUR p.P. (mind. 3

max. 7 Personen)

Anmeldung: bis 28.02.2022    


„Begegnungen“. Schreibwerkstatt für Literatur

Moritz Hildt / Alte Büdnerei Kühlungsborn

2022

Begegnungen – mit Menschen, Orten und Gegenständen, mit der eigenen Vergangenheit oder der Gegenwart Anderer, mit einem Geruch, einem Geschmack oder einer Berührung…

Diese Momente, in denen durch eine Begegnung etwas aufbricht, zutage tritt, oder auch etwas ganz und gar Neues geschieht, werden den kreativen Fokus der zweitägigen Schreibwerkstatt bilden. In einer kleinen Gruppe und im gemütlich-kreativem Ambiente der Alten Büdnerei werden wir uns zunächst  mit den Grundzutaten literarischen Erzählens beschäftigen und dabei unter anderem über die Fragen sprechen:

- Was sind die Grundzutaten literarischen Erzählens?

- Was macht gute, überzeugende Figuren aus?

- Was ist der Grundmotor jeder Geschichte?

- Welche Erzählperspektiven gibt es, und wie lassen sie sich gut einsetzen?

Anschließend wird genug Zeit sein für das eigene literarische Ausprobieren. Für diesen Kurs sind keine Vorerfahrungen im literarischen Schreiben nötig. Aber natürlich sind auch „erfahrenere“ Schreibende herzlich willkommen.

Für diesen Kurs sind keine Vorerfahrungen im literarischen Schreiben nötig. Aber natürlich sind auch „erfahrenere“ Schreibende herzlich willkommen.

Anmeldung über cafealtebuednerei@t-online.de (Tel: 0151 706 11 888) oder kontakt@moritzhildt.de.



Thomas Fischer Der Weg der Schalbe - eine Buchempfehlung.

Thomas Fischer, der 2002  

gemeinsam mit Freunden die Hilfsorganisation

„Project Human Aid e.V.“ 

( www.project-human-aid.de )

für Kinder und Jugendliche in Burundi gründete und diese seitdem auch leitet, besucht die Alte Büdnerei.- Einen Termin geben wir noch bekannt!

 

Sein Anliegen mit dem Roman "Der Weg der Schwalbe" ist es vor allem, das Thema Flucht einmal nicht durch die europäische Brille zu betrachten, sondern konsequent aus afrikanischer Perspektive zu erzählen.


"Der Weg der Schwalbe" ist ein literarischer Roman über Flucht und Vertreibung:
Für den Afrikaner Bonaventure ist die Flucht nach Europa die einzige Chance auf eine Zukunft für seine Familie. Auf seinem lebensgefährlichen Weg nach Norden ist er als illegaler Flüchtling auf die Unterstützung fremder Menschen angewiesen und ihrem guten Willen ausgeliefert. Gegen alle Widrigkeiten schlägt er sich durch, auf Lastern und Zugdächern, bezahlt Wildhüter und Soldaten für Hilfe und Schweigen, die Angst wird zum ständigen Begleiter. Unterwegs begegnen ihm die Schicksale gescheiterter Mitflüchtlinge, Tod und Leid werden zum nervenaufreibenden Alltag. Doch die Hoffnung auf ein besseres Leben für sich und seine Lieben hält ihn aufrecht. Als seine zurückgelassene Familie dann aber ums nackte Überleben ringt, muss Bonaventure eine folgenschwere Entscheidung treffen ...(Verlagsbeschreibung, Auszug)

 


 


Aquarellkurs: Faszination Ostsee

mit Frank Koebsch 2019

Termine 2021



Unser Kursleiter Frank Koebsch malt seit  

18 Jahren Aquarelle und stellt seit über  

12 Jahren in Gruppen und Einzelausstellungen aus.

Er beantwortet gerne alle Ihre Fragen am Telefon 01523 4028372 oder per Mail: 

frank.koebsch@t-online.de.
Weitere Informationen im Web: http://frankkoebsch.wordpress.com/
Teilnehmerzahl:
mindestens 3 bis maximal 8 Teilnehmer - Der Kurs eignet sich für Anfänger und Fortgeschrittene. Durch die kleinen Gruppen kann eine individuelle Betreuung der Teilnehmer sichergestellt werden. Sollte ein Kurs ausgebucht sein, setzen wir Sie gerne auf die Warteliste und informieren Sie schnellstmöglich, wenn ein Platz frei wird.
Material: Material wie Farben, Pinsel, Papier u.a. sind durch die Teilnehmer mitzubringen. Mit den Anmeldeunterlagen erhalten die Teilnehmer eine Liste von Materialien als Empfehlung.

Für eine Abstimmung steht Ihnen Frank Koebsch gerne zur Verfügung.  

 

dazu können Sie buchen: 

Übernachtungen in der Büdnerei  

incl. Büdner-Frühstücksbuffet

Fewo als DZ EUR 59,-/Nacht

DZ EUR 75,-/Nacht

Fewo als EZ EUR 42,50 /Nacht

 

 


 

Malen, Zeichnen, Aquarellieren            

mit Enno Franzius 

www.ennofranzius.de

 

Termine 2021 geben wir noch bekannt!

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 


242906