Tagesgerichte am 18.11.2019

 

* Pastinakensüppchen

                              EUR 4,20


*Mecklenburger                         Backpflaumen  Eintopf

                             EUR 5,50

* Linsen-Curry mit Huhn und  Kokos

                            EUR 7,50

 


 

 Workshops, Seminare und Veranstaltungen 2019/20:



ANDREAS LANGERMANN am Klavier

Am 29.11.2019 um 15:00h präsentiert der Rostocker Pianist seine Kompositionen im Café in der Alten Büdnerei.

Reservieren Sie rechtzeitig Ihren Tisch-

der Eintritt ist frei.

Drumherum unser kleiner Weihnachtsmarkt mit Geschenken und Gestecken, Kränzen und weihnachtlichem Gebäck...Punsch und Glühwein.

SOCKEN nähen mit Maxi Günzl

am 23.11.2019 von 10:00 - 14:00h


Die Teilnehmer/innen benötigen:

eigene Nähmaschine und Nähgarn

Kosten incl. Stoff EUR 35,- p.P.


Anmeldungen oder Fragen bitte über das Kontaktformular oder

telefonisch unter 0151-706 11 888

 

 

AUTORENLESUNG AM  18.12.2019 UM 19:00h

MIRI WATSON LIEST AUS "MEER OHNE MO"

EINTRITT INCL. ABENDBUFFET EUR 15,-

Meer ohne Mo

Miri Watson


Ein Sozialhochhaus an der Küste. Eine Stelle in einem Obdachlosenasyl. Ein Neuanfang, der keiner werden soll, denn auch das Meer spült die Trauer nicht weg … Mo ist tot, das bleibt ein Fakt. Nie wieder wird Svenja mit ihrem besten Freund auf der Brücke in ihrer Heimatstadt sitzen und Rauch in den weißen Himmel blasen können. Ein Trauerfall kennt keine Gesetze, keinen geordneten Ablauf, keine unabhängigen Richter, kein abschließendes Urteil. Trotzdem muss die Trauernde weiterleben, und an der Grenze zwischen Wasser und Land, in einem Wohnheim für Menschen ohne Raum, verschwimmen Traum und Wirklichkeit, Immanenz und Transzendenz. Svenja wird mit ihrer eigenen Leere konfrontiert – und verhandelt endlich ihren Fall.





„HAB ZEIT UND NIMM UMWEGE“ – SCHREIBWERKSTATT FÜR LITERATUR


Leitung:         Dr. Moritz Hildt Ort:             Alte Büdnerei, Kühlungsborn Datum:         Sa, 20.6. und So, 21.6.2020 Teilnahme:     89,- EUR p.P. (mind. 3, max. 7 Personen) Anmeldung:    bis 31.5.2020

Am Anfang steht eine Idee. Doch wie gelangt man von dort zu einem fertigen literarischen Text? In unserer zweitätigen Schreibwerkstatt werden wir uns in einer kleinen Gruppe in gemütlich-kreativem Ambiente zunächst, in Form eines Impulsgesprächs, mit der Frage befassen, welche „Grundzutaten“ jede Geschichte braucht. Anschließend wird genug Zeit sein für das eigene literarische Ausprobieren, das unter dem Thema stehen soll: „Hab Zeit und nimm Umwege“. Für diesen Kurs sind keine Vorerfahrungen im literarischen Schreiben nötig. Aber natürlich sind auch „erfahrenere“ Schreibende herzlich willkommen.
Anmeldung über cafealtebuednerei@t-online.de oder kontakt@moritzhildt.de



Thomas Fischer liest aus seinem Roman

"DER WEG DER SCHWALBE" - Termin offen, bei Interesse an dieser Lesung mailen Sie uns gern an!



Thomas Fischer, der 2002  

gemeinsam mit Freunden die Hilfsorganisation

„Project Human Aid e.V.“ 

( www.project-human-aid.de )

für Kinder und Jugendliche in Burundi gründete und diese seitdem auch leitet, besucht die Alte Büdnerei.- Einen Termin geben wir noch bekannt!

 

Sein Anliegen mit dem Roman "Der Weg der Schwalbe" ist es vor allem, das Thema Flucht einmal nicht durch die europäische Brille zu betrachten, sondern konsequent aus afrikanischer Perspektive zu erzählen.


"Der Weg der Schwalbe" ist ein literarischer Roman über Flucht und Vertreibung:
Für den Afrikaner Bonaventure ist die Flucht nach Europa die einzige Chance auf eine Zukunft für seine Familie. Auf seinem lebensgefährlichen Weg nach Norden ist er als illegaler Flüchtling auf die Unterstützung fremder Menschen angewiesen und ihrem guten Willen ausgeliefert. Gegen alle Widrigkeiten schlägt er sich durch, auf Lastern und Zugdächern, bezahlt Wildhüter und Soldaten für Hilfe und Schweigen, die Angst wird zum ständigen Begleiter. Unterwegs begegnen ihm die Schicksale gescheiterter Mitflüchtlinge, Tod und Leid werden zum nervenaufreibenden Alltag. Doch die Hoffnung auf ein besseres Leben für sich und seine Lieben hält ihn aufrecht. Als seine zurückgelassene Familie dann aber ums nackte Überleben ringt, muss Bonaventure eine folgenschwere Entscheidung treffen ...(Verlagsbeschreibung, Auszug)

 

Anmeldungen bitte telefonisch unter 0151-70611888 oder per Mail (s.Kontaktformular)


EINTRITT INCL. ABENDBUFFET EUR 15,- p.P.




 

..

Aquarellkurs: Faszination Ostsee

mit Frank Koebsch 2019

Termine 2020

24.-26.04.2020 und 04.-06.09.2020


Unser Kursleiter Frank Koebsch malt seit  

18 Jahren Aquarelle und stellt seit über  

12 Jahren in Gruppen und Einzelausstellungen aus.

Er beantwortet gerne alle Ihre Fragen am Telefon 01523 4028372 oder per Mail: 

frank.koebsch@t-online.de.
Weitere Informationen im Web: http://frankkoebsch.wordpress.com/
Teilnehmerzahl:
mindestens 3 bis maximal 8 Teilnehmer - Der Kurs eignet sich für Anfänger und Fortgeschrittene. Durch die kleinen Gruppen kann eine individuelle Betreuung der Teilnehmer sichergestellt werden. Sollte ein Kurs ausgebucht sein, setzen wir Sie gerne auf die Warteliste und informieren Sie schnellstmöglich, wenn ein Platz frei wird.
Material: Material wie Farben, Pinsel, Papier u.a. sind durch die Teilnehmer mitzubringen. Mit den Anmeldeunterlagen erhalten die Teilnehmer eine Liste von Materialien als Empfehlung.

Für eine Abstimmung steht Ihnen Frank Koebsch gerne zur Verfügung.  

 

dazu können Sie buchen: 

Zwei Übernachtungen in der Büdnerei  

incl. Büdner-Frühstücksbuffet

Fewo als DZ EUR 59,-/Nacht

DZ EUR 75,-/Nacht

Fewo als EZ EUR 42,50 /Nacht

 

 

 

Malen, Zeichnen, Aquarellieren            

mit Enno Franzius 

www.kunstmaler-franzius.de

 

Termine 2017 geben wir noch bekannt!

 

4 Stunden pro Tag

Teilnahmekosten für das Wochenende  EUR 64,00 p.P. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 


134827